Bürgerpark Hoffmannstrasse, Lünen

Bauherr:
Stadt Lünen
Planung:
2017 - 2018
Leistungsphase:
1 - 8
Grundstücksgröße:
ca. 4.000 m²
Bausumme:
485.000 Euro

Ein in die Jahre gekommener, vernachlässigter Park wird zum beliebten Treffpunkt der Generationen. Unter dem Leitmotiv „mein Haus, meine Straße, mein Viertel“ ist mit dem Sanierungsprojekt „Bürgerpark Hoffmannstraße” ein Ort entstanden, der einen wertvollen Beitrag zur städtebaulichen Erneuerung des Stadtteils Lünen-Süd leistet.

Herzstück der kleinen Parkfläche, die inmitten eines Wohngebietes mit vielen Mehrfamilienhäusern liegt, ist ein großflächiger, moderner Spielplatz, der technische Anreize, Bewegungsförderung und Gelegenheit zur Kommunikation miteinander verbindet. Auf rund 3.300 Quadratmeter Fläche ist das Angebot an Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten für Jung und Alt, Groß und Klein ausgelegt und komplett barrierefrei gestaltet. Zahlreiche Sitzgelegenheiten und große Rasenflächen laden zum Picknick oder auch zum Boule-Spielen ein. Oder aber, um neue nachbarschaftliche Kontakte zu schließen bzw. zu festigen.