PROJEKT

Sport-Campus der Universität Duisburg-Essen

Im Auftrag des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen durften wir für die 🔗Uni Duisburg-Essen  einen modernen Sport-Campus gestalten, der vor allem durch seine Vielfältigkeit besticht und am 15.05.2024 unter großer Teilnahme feierlich eröffnet wurde: Sportbegeisterte Studierende und Mitarbeiter der Universität können sich ab sofort über die neu gestalteten Anlagen mit umlaufender Jogging-, Skate- sowie Rollstrecke, Obstacles, Beachcourt, Soccer Cage, Outdoor-Trainingsgeräten, Multifunktionsflächen und einem großen Kunstrasenspielfeld mit Flutlichtbeleuchtung freuen. Und klar im Mittelpunkt: Der zwölf Meter hohe Kletterturm in Holzbauweise.

Für die moderne Anlage musste weder neues Gelände angemietet werden, noch sind andere Flächen weggefallen, da Brachflächen verwendet wurden, an denen sich zuvor Tennis- und Ascheplätze befanden, die nicht mehr nutzbar und deutlich in die Jahre gekommen waren.

Bei allen Modernisierungen wurde auf Nachhaltigkeit gesetzt. So ist der Kunststoffrasen 100 Prozent CO2-neutral und nicht mit Kunststoffgranulat, sondern mit Sand verfüllt. Der Kletterturm besteht aus Holz mit einem möglichst hohen Anteil aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Bei der Entwässerung wurde darauf geachtet, dass das Niederschlagswasser direkt in die nahegelegene Berne eingeleitet werden kann. Zudem wurde auf LED-Leuchten gesetzt.

Zurück