Neue Bilker Wasserwelten, Düsseldorf

Bauherr:
Landeshauptstadt Düsseldorf
Planung:
2013 - 2015
Leistungsphase:
1 - 8
Grundstücksgröße:
ca. 1.200 m²
Bausumme:
240.000 Euro

Die Wasserwände des neuen Spielplatzes auf dem alten Bilker Friedhof erkennt man schon von Weitem. Sie sind das Highlight auf dem neu gestalteten Wasserspielplatzes und heben den Platz in die dritte Dimension. Aus einem Spielplatz der 60´er Jahre haben wir die neuen Wasserwelten geschaffen. Folgt man langsam und vorsichtig dem langen Wasserpfad, erleben die Kinder das Wasser aus immer neuen Richtungen. Gysiere, die aus dem Boden schießen, Wassertunnel und -duschen, bei denen die Kleinen von Oben nass werden. Hat man diese Herausforderungen passiert, gibt es zusätzlich Wasser, das seitlich aus der Wand schießt. Ausgelöst mittels Taster und automatischen Bodenplatten, bleibt der Wasserpfad immer spannend.