Spielplatz Diebecker Weg, Lünen

Bauherr:
Stadt Lünen
Planung:
2016 - 2018
Leistungsphase:
1 - 8
Grundstücksgröße:
ca. 750 m²
Bausumme:
120.000 Euro

Auf Grundlage des Vorentwurfs “Goldene Ernte” und unter Berücksichtigung des Partizipationsverfahren wurde die Planung im Rahmen der Entwurfsplanung weiterentwickelt. Alle Wünsche der Bürger flossen entsprechend ein, wie bspw. das Trampolin. in der Grünfläche fügen sich drei Hauptspielflächen ein, die durch einen breiten Weg miteinander verbunden werden. Die Grundidee bei der Gestaltung der Spielflächen ist dabei, dass alle Themen der Landwirtschaft aufgegriffen und in Form von Spielgeräten umgesetzt werden.