Haus am See

Privatgarten | Duisburg

Ein geschwungener Weg entlang an Hortensien, Funkien und abwechslungsreichen Staudenbeeten in vorwiegend weiß und blau führt in den Garten. Vom Weg aus erreicht man die verschiedenen Stationen des Gartens bis man am Ende über eine schlanke Treppe auf die großzügige Seeterrasse gelangt. Breite Stufen und eine Natursteinmauer laden hier zum Sitzen und Verweilen ein. Auf dem Holzdeck entsteht Urlaubsflair. Auch im hinteren Gartenteil finden sich neben den Sichtschutz bietenden Stelen, Felsbrocken aus Granit, die Ausgangspunkt für den Kräutergarten sind.

Planung | 2008/09
Leistungsphase | 1-8
Grundstücksgröße | ca. 270 m²