Freiluftwartezimmer

kieferorthopädische Praxis | Duisburg

Wunsch des Bauherren war es, den Innenhof seiner Praxis als erweiterten Wartebereich zu nutzen und dort eine Aufenthaltsqualität für seine Patienten zu schaffen. Zentrales Element ist ein Edelstahlkicker.
Die ‚lange Bank’ aus Bangkirai bietet vor der mit Bambussolitären gepflanzten weißen Wand einen sonnigen Warteplatz. Klare Formen wechseln sich mit amorphen Schwüngen des Gräserhügels ab und bieten somit eine große Vielfalt auf engstem Raum. Im Kiesbeet getürmte Beachpebbles, sowie ein blühendes Solitär-gehölz im Zentrum des Gräserhügels runden das Freiluftwartezimmer ab.

weitere links:


Planung | 2007/08
Leistungsphase | 1-8
Grundstücksgröße | ca. 70 m²